Orden von Montesa

1316 gegründet und 1317 vom Papst bestätigt war dieser Orden eine Nachfolgeorganisation des 1312 aufgelösten Templerordens, dessen Besitz er in Aragon auch übernahm.
Von hier aus war er in der Folgezeit eine der Speerspitzen der spanischen Reconquista im Kampf gegen die Mauren.